Navigation überspringen

Eine fränkische Küche für Leib und Seele in Wiebelsberg-Oberschwarzach

Icon Trauben

Ein Stammtisch für Gourmets

Nehmen Sie bei uns einen ausgezeichneten Sonntags-Mittagstisch und leckere Hausmacher-Brotzeiten zu sich.

 

Denn besonders die fränkische Küche ist von reichhaltigen Spezialitäten und Traditionsgerichten geprägt.  
Schon damals, vor dem Bau des Rad- und Fußweges, sind viele Gerolzhöfer zu Besuch nach Wiebelsberg gekommen, um die altüberlieferten fränkischen Köstlichkeiten zu sich zu nehmen.

 

Als dann Ende 1970 eine Ortsdurchfahrt gebaut wurde, hatten das Dorf und die Wirtschaft einen besonderen Nutzen davon, als die "Traube" umfangreich umgebaut wurde. Dort entstanden mit der Weinbergsbereinigung köstliche Rot- und Weißweine mit dem Lagenamen "Wiebelsberger Dachs". Das traf sich perfekt mit dem Anlegen des wunderschönen Biergartens.

Die Kochkunst, welche Brigitte Brehm von Ihrer Mutter Charlotte Berg gelernt hat, gibt sie jetzt an die nächste Generation im Wirtshaus weiter. Das ist Ihre Schwiegertochter Alexandra, deren Oma in Schweinfurt das bekannte Gasthaus "Almrösl" bewirtschaftete. Auch der junge Sohn dieser neuen Generation weiß schon, er will später einmal Wirt in Wiebelsberg werden.

Im Gasthaus Brehm wird durchgehend warme Küche serviert.

Der Mittagstisch am Sonntag geht bis 14 Uhr.

Familie Brehm freut sich auf Ihren Besuch!

Ein kleiner Eindruck unserer hausgemachten Speisen:

Icon Besteck

Genießen Sie bei uns die besten Leckereien, die Franken zu bieten hat, rufen Sie uns gerne an und bestellen Sie vor.

09382 8546